Pilates für Mütter

Pilates ist das ideale Training nach der Geburt durch die Verbindung der Bewegung mit der Atmung und das Trainieren von Kraft, Koordination, Dehnung und Beweglichkeit (Bewegungsfluss). Die Körpermitte mit der Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur liegt hierbei im Fokus (Zentrierung).

Während der Schwangerschaft und Geburt muss gerade diese Muskulatur primär nachgeben, gleichzeitig kommt das Gewicht des ungeborenen Kindes zum Tragen. Durch das Pilatestraining wird genau diese beanspruchte Muskulatur wieder gekräftigt. Zusätzlich hilft das Training durch Dehnung und Kräftigung der Rücken, Arm- und Nackenmuskulatur präzise den Bereich des Körpers zu regenerieren, der durch Stillen und Tragen des Kindes vermehrt belastet wird. Durch das Trainieren in die Länge wird die Körperhaltung verbessert und der vermehrt einseitigen Körperhaltung beim Stillen oder Heben des Kindes entgegen gewirkt. Die Konzentration und Kontrolle auf die Übungsdurchführung und die bewusste Atmung helfen zusätzlich zu Entspannen und sich bewusst zu erholen.

Ein Rückbildungskurs sollte zuvor abgeschlossen sein.

Für den Kurs benötigst du ein Handtuch, bequeme Sportkleidung und etwas zum Trinken.
Bringe für dein Kind ein Handtuch oder eine Decke und gerne ein Spielzeug mit.

Datum Tag Uhrzeit Freie Plätze
06.07.2020 – 24.08.2020 Montag 10:00 – 11:15 7 Anmelden
07.09.2020 – 12.10.2020 Montag 09:30 – 10:45 0
02.11.2020 – 07.12.2020 Montag 09:30 – 10:45 8 Anmelden