HypnoBirthing

„Wenn du deine Sichtweise der Geburt veränderst, veränderst du, wie du gebärst.“
Marie F. Mongan

Was genau ist HypnoBirthing®?
Zusammen mit deinem Partner erlernst du in einer kleinen Gruppe von max. 5 Paaren Selbsthypnose und besondere Atemtechniken. Diese sind der Schlüssel für eine sichere, selbstbestimmte und schmerzarme Geburt. Für einen sanften Start in ein gemeinsames Leben.

Was beinhaltet der Kurs?

Wann sollte ich den Kurs beginnen?
Empfohlen wird den Kurs zwischen der 20. und 30. Schwangerschaftswoche zu beginnen. Gerne auch früher, jedoch nicht sehr viel später, damit du noch genügend Zeit hast, die Übungen regelmäßig zu Hause durchzuführen und zu vertiefen. Mit hoher Eigenmotivation ist es in Ausnahmefällen auch möglich in einem kürzeren Zeitraum das Gelernte zu verinner­lichen.

Ersetzt HypnoBirthing® einen Geburtsvorbereitungskurs?
Beide Kurse können sich grundsätzlich ergän­zen. HypnoBirthing® ist jedoch eine ganz eigene Methode der Geburtsvorbereitung und hat einen anderen Ansatz. Keinen Platz finden hier negative Beipiele und Geschichten, da diese für den Erfolg der Methode kontraproduktiv wären. Hier erlernt ihr Alles, was für die Geburt wichtig ist.

Warum reicht es nicht einfach nur das Buch zu lesen?
Ich kenne einige Mamas, die nur das Buch gelesen haben und sich ihrer selbst so sicher waren, dass ihnen die Theorie und die intensiven Atemübungen ausreichten, um in einem entspannten Zustand zu gebären. Natürlich kann man sich den gesamten Theorieteil und Anleitungen zu den Übungen anlesen. Was dann jedoch fehlt, sind die angeleiteten Übungen in der Praxis. Die Anleitung zur Selbst­hypnose, das Arbeiten an eventuell bestehenden Ängsten sowie das Lösen von Zweifeln gelingen nur schwer ohne professionelle Anleitung. Das Buch und auch ein exklusiver Link zu Audiodateien sind im Kurspreis enthalten.

Ist HypnoBirthing® nicht total esoterisch?
Wahrscheinlich denkt ihr bei dem Wort Hypnose an Hokuspokus oder Showhypnose aus dem Fernsehen? Damit hat es wirklich nichts zu tun! Es handelt sich um ganz rationale, nachvoll­ziehbare, physiologische Funktionen des Körpers, das Erlernen abrufbarer Entspannungs­übungen und das Ablegen von bestehenden Ängsten, Zweifeln oder Traumata. Hypnose in ähnlicher Form findet zum Beispiel Anwendung in der modernen Medizin und im Leistungssport.

Wird der Kurs von der Krankenkasse übernommen?
Die Kosten für den Kurs betragen 390 Euro pro Paar.
Es lohnt sich in jedem Fall bei eurer Kranken­kasse nachzufragen, ob die Kurskosten im Rahmen von Präventionsleistungen getragen werden. Einige wenige Krankenkassen haben nämlich den Mehrwert dieser Methode bereits erkannt und erstatten im Nachhinein 40–100% der Kosten. Oftmals ist die Voraussetzung dafür jedoch, dass dies der einzig wahrgenommene Kurs zur „Geburtsvorbereitung“ ist. Private Krankenkassen übernehmen häufig die gesam­ten Kosten des Kurses.

Kann ich den Kurs auch alleine besuchen?
Dein Geburtspartner spielt im Kurs eine große Rolle, da er oder sie stark in das vorgeburtliche Bindungsgeschehen involviert wird und mit dir und dem Baby eine Einheit darstellt. Während der Geburt wird er oder sie dich immer wieder durch Berührungen und Worte zurück in die Entspannung führen falls du Sie verlieren solltest. Darüber hinaus wird er oder sie die kommunikative Brücke zwischen dir und dem Fachpersonal darstellen, damit eure Wünsche und Vorstellungen umgesetzt werden. Deine Begleitperson muss nicht unbedingt dein/e Partner/in sein- du kannst selbstver­ständlich auch deine Freundin, deine Mutter oder deine Schwester mitbringen. Du bestimmst, wer dich während der Geburt unterstützt. Die Kurskosten sind unabhängig davon, ob du den Kurs allein oder in Begleitung besuchst.

Dieser Kurs umfasst 4 Termine á 3 Stunden und findet ab 4 Anmeldungen jeweils Samstags von 11–14 Uhr statt.

Weitere Infos findet ihr auf www.hypnobirthing.de.
Mit allen weiteren Fragen sowie zur Anmeldung zum Kurs wendet euch gerne jederzeit an Katja.

Datum Tag Uhrzeit Freie Plätze
05.09.2020 – 26.09.2020 Samstag 11:00 – 14:00 0
02.01.2021 – 23.01.2021 Samstag 11:00 – 14:00 0
01.05.2021 – 22.05.2021 Samstag 11:00 – 14:00 5 Anmelden